Viele Gärten werden oft durch Zaunbau ringsum eingefriedet, um unbefugtes Betreten zu verhindern oder um sich vor neugierigen Blicken zu schützen.



Ein Zaun besteht gewöhnlich aus Holz, Metall (festem Guss- oder Schmiedeeisen oder auch biegsamen Draht) oder Kunststoff. Aus Stein oder Beton errichtete Abgrenzungen heißen Mauer. Gelegentlich sind Zäune auch farbig gestrichen, lasiert oder lackiert, moderne Holzzäune meist imprägniert, Drahtzäune oft kunststoffbeschichtet. Häufig verwendete robuste Holzarten sind Edelkastanie, Lärche, Eiche, Kiefer oder biegsame – und preiswertere – wie Fichte und Weide.



Unsere Zaunsysteme und Gittermatten sind so vielseitig wie die Ansprüche und Aufgaben, für die sie ausgewählt
werden. Vom klassischen Gartenzaun über Ballfangzäune für Sportanlagen bis hin zu speziellen Ausführungen wie
z.B. für Kindergärten oder Spielplätze - wir haben für all Ihre Ansprüche die passende Lösung. Neben den Qualitäts-merkmalen unserer Zaunsysteme, wie Stabilität und Korrosionsschutz, bieten wir natürlich auch eine individuelle
Farbwahl nach dem RAL-Farbsystem.


>>für weitere Infos bitte auf das Logo klicken<< Mit Klick auf  das Logo verlassen Sie diese Internetseite und gelangen auf  die Präsentation des dargestellten Produktherstellers.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen, in Sachen Zaunbau, zur Verfügung.